Ihr Unternehmen befindet sich
in einer Existenzkrise?

Mit über 36.000 Insolvenzen im Jahr
ist diese nur der finale Akt eines schleichenden Prozesses.

Ist mein Unternehmen insolvenzgefährdet?

Unser Tool ermittelt auf der Berechnungsgrundlage des BGH, ob Sie bereits insolvenzantragspflichtig sein könnten oder Zahlungsunfähigkeit droht.

Ihr Vertrieb arbeitet nicht erfolgreich genug?

Dann sollten die Ausfuhr von Waren optimiert und der Vertrieb besser an Kundenstruktur und Bedarf angepasst werden.

Wir setzen uns für Sie ein und packen bei der Umsetzung an. Versprochen!

Diese Überzeugung der Unternehmerberatung spiegelt sich bereits im Firmennamen selbst wider. „Sencon“ steht für Berater, die aus erlebter Erfahrung und hoher Umsetzungskompetenz Ihre Leistungen erbringen. Hierbei werden mit modernen Mitteln adäquate Antworten auf vielfältige Fragen wirtschaftlichen Handelns gefunden. Die Unternehmensgröße ist hierbei zweitrangig, Sencon berät branchenspezifisch und dabei fachübergreifend.

 

Jede Veränderung, ob gewünscht oder durch äußere Einflüsse bedingt, hat ihren Ausgang in der Unordnung eines Systems. Diese „Unordnung“ und die dann erfolgende Neuordnung haben wir in unserem Logo verarbeitet.

 

Beim Ordnen arbeiten wir fachspezifisch. Um den Veränderungsprozess abzusichern werden alle Instanzen des Prozesses unterstützt, hinunter bis auf die Arbeitsebene. Nur auf diese Weise kann der benötigte Know-how-Transfer sowie die notwendige Geschwindigkeit sichergestellt werden.

Das Ziel ist stets, Krisen zu beherrschen und wieder ein gesundes Unternehmen zu schaffen. Dabei spielen die langjährigen Erfahrungen der Senconberater und die Fähigkeiten im Interimsmanagement eine entscheidende Rolle.

 

Wir sehen uns als neutrale, reflektierende Instanz. Beratung und Interimsmanagement auf Augenhöhe und Hand in Hand mit allen Projektbeteiligten.

 

Wir setzen uns für Sie ein und packen bei der Umsetzung an – versprochen!